Entschlacken -  entgiften -  entsäuern

Gesundsein und Wohlbefinden rücken immer stärker in den Vordergrund. Dabei ist die Erhaltung von Vitalität heutzutage weniger eine Frage des Alters als des Lebensstils. Zahlreiche Studien deuten darauf hin, dass der Alterungsprozess durch reduzierte Nahrungszufuhr verlangsamt werden kann. 
     
Eine Möglichkeit, vorzeitiger Alterung ohne großen Aufwand aktiv entgegen zu wirken, bietet das Fasten.

Fasten als Verjüngungskur sozusagen oder philosophisch ausgedrückt: „Verzicht nimmt nicht, Verzicht gibt.“ Für eine begrenzte Zeit den Organismus „entrümpeln“ - wie Dr. Otto Buchinger es nannte - und dabei den Körper von überflüssigem Ballast befreien. 
 

INNEHALTEN - LOSLASSEN – ENTSPANNEN

Möchten Sie Ihre persönliche „Fastenzeit“ auf besonders angenehme Art erleben, alltagsfern und unbeschwert, abseits von Hektik, Pflicht und Routine? Dann verordnen Sie sich doch selbst eine erholsame Auszeit in Form eines Fastenurlaubs! 

Die besonders vom Alltag distanzierte Situation, geprägt von einem neuen Gefühl der „Entschleunigung“ und Genügsamkeit, trägt entscheidend dazu bei, dass auf allen Seinsebenen eine Menge in Bewegung kommt und nachhaltige Wirkung erzeugt wird.

Fasten in der Gemeinschaft fällt nicht nur leichter, es ist ein regelrechtes Vergnügen und durch den Austausch mit Gleichgesinnten eine Bereicherung. Kurzum, es macht einfach mehr Spaß!

614_1_wp_20140513_12_30_33_pro_c_christoph_quarch-1240x580.jpg

Wohlbefinden auf Schritt und Tritt

Regelmäßige Bewegung während des Fastens unterstützt die Ausscheidungsvorgänge und hält den Kreislauf stabil. 

Wandern und Nordic Walking sind ausgezeichnete Sportarten in Verbindung mit Fasten. Es ist erstaunlich zu beobachten, wie ausdauernd der Körper auch ohne feste Nahrung sein kann. Bewegung an der frischen Luft ist ein fester Bestandteil der Fastenwoche. 

Die täglichen Touren durch das „Land der offenen Fernen“ liegen zwischen 10 und 15 km. Darüber hinaus bieten die vorhandenen Wellnesseinrichtungen in unserem Haus ausreichend Zeit zum Entspannen und Verwöhnen

 
banner_zeitreisen_2.png

…im Biosphärenreservat Rhön. 

Einst dichter Buchenwald, heute charakteristische Mittelgebirgslandschaft mit fantastischen Panoramen, traumhaften Ein- und Ausblicken, an denen sich der Betrachter immer wieder aufs Neue erfreut. Vielfalt der Lebensräume und Erlebnis für die Sinne inklusive: Hochmoore, Basaltseen und -blockmeere, Wildbäche, Kalkmagerrasen mit Silberdisteln und Orchideen, Borstgrasrasen mit Trollblume und Türkenbundlilie.

Auf herrlichen Rundwanderwegen Flora und Fauna erkunden, Burgen und Schlösser besichtigen, Kultur und Brauchtum begegnen, auf Schritt und Tritt Neues und Besonderes entdecken, in urig gemütlichen Berghütten rasten. Schöpfen Sie neue Energien in der Kombination von Fasten, Wandern und Wellness.  

Verordnen Sie sich selbst eine erholsame Auszeit im Einklang mit der Natur. Schenken Sie Körper, Geist und Seele eine Phase der Regeneration, Entspannung und Harmonie: Beim Wandern durch das Land der offenen Fernen, im Wohlfühl-Ambiente unseres Hauses und unter kompetenter Leitung.
 

Weitere Informationen zu den Fastenaktivitäten von Barbara R. Schütz:
www.fasten-wellness.de, Rufnummer: 06654 – 91 892 91.

 
: